In meiner Praxis arbeite ich mit ausgesuchten naturheilkundlichen Verfahren, welche auch therapeutische Massagetechniken beinhalten. Einen Schwerpunkt stellt hier die Fußreflexzonentherapie dar.

Bei dieser Therapie wird infolge Reizung von Nervenendpunkten am Fuß eine entspannende, positive Wirkung auf den Gesamtorganismus angestrebt.

Die Fußreflexzonentherapie kann den Organismus beruhigen oder aktivieren und eine Auflösung von Energieblockaden bewirken, so dass körpereigene Abwehrkräfte aktiviert werden können.

Außerdem beschäftige ich mich mit unterschiedlichen therapeutischen Ansätzen der Pflanzenheilkunde, mit Mineralstoffen nach Schüssler und spagyrischen Präparaten (Kurzerklärung der Spagyrik: bei der Herstellung dieser Präparate werden die Wirkstoffe der verwendeten Pflanze oder eines Minerals vor der Bearbeitung erst in einem aufwendigen Verfahren getrennt und später wieder zusammengeführt). Die Anwendungen dieser naturheilkundlichen Mittel beruhen ausschließlich auf der Basis der langjährigen Erfahrungswerte.

Im Rahmen der psychotherapeutischen Einsatzmöglichkeiten nach dem Heilpraktikergesetz biete ich Ihnen therapeutische, lösungsorientierte Gespräche in Einzel-, Paar- oder Familiensitzungen an.

Großen Wert lege ich auf die Prävention, also auf eine mögliche Verhinderung von Krankheiten.

Wer gesund bleibt, muss es nicht erst wieder werden.

Meine Preise richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker und werden privat abgerechnet.

Jede Maßnahme die der Erkennung, Linderung oder, wenn möglich, Heilung einer Krankheit dient oder dienen soll fällt unter den therapeutischen Bereich. Informationen zum Haftungsausschluss finden Sie im Impressum.

Hier finden Sie uns


Friedenstr. 1c
31228 Peine

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 5171 8036530 +49 5171 8036530

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
info@hp-martinakoch.de